Unsere Bücher

Unabhängige, fundierte Informationen, die für jedermann verständlich sind, dürfen Sie als Leser unserer Bücher erwarten. Für die Stiftung Warentest haben wir inzwischen vier Bücher rund um Geldanlage und ETF geschrieben. Und im Finanzbuchverlag ist das Portrait des bekanntesten Value-Investors der Welt erschienen: Warren Buffett.

 

Anlegen mit ETF - ein erfolgreiches Buch

Alles, was Sie über ETF wissen sollten

Bereits in zweiter, aktualisierter Auflage ist unser Bestseller „Anlegen mit ETF“ im Frühsommer 2020 erschienen. Die erste Auflage rangierte länger als ein Jahr unter den Top Ten auf der Bestsellerliste Wirtschaftsbücher des Manager Magazins. Und die 2. Auflage zählt inzwischen auch zu diesem renommierten Kreis.

Darin beleuchten wir alles, was Anleger rund um ETF, also Exchange Traded Funds, wissen müssen. ETF bilden einen Börsenindex nach und erfreuen sich längst nicht mehr nur bei Profis, sondern auch bei Privatanlegern steigender Beliebtheit. Kein Wunder: Sie streuen das Risiko breit, sind kostengünstig und unkompliziert, also auch für Anleger ideal, die bisher mit der Börse noch wenig Berührung hatten.

Von den Grundregeln der Geldanlage bis zum Pantoffel-Portfolio, einem Finanztest-Konzept für bequeme Anleger, steht darin alles, was man wissen muss, um ohne großen Aufwand eine solide Rendite zu erzielen.

Auch wer sein bestehendes Depot strategischer ausrichten will, findet im Buch „Anlegen mit ETF“ viele wichtige Tipps. Von der Auswahl der passenden Produkte geht es dann an die konkrete Umsetzung, auch Steuerfragen werden im Detail beleuchtet. Und zu guter Letzt erläutern wir auch echte wie vermeintliche Risiken, die mit ETF in Verbindung gebracht werden – und zeigen, wie man sie minimiert.

Anlegen mit ETF, 176 Seiten, 19,90 Euro, ISBN: 978-3-7471-0128-5

Die Finanztest Strategie von Stiftung Warentest

Mit wenig Aufwand zum Erfolg

Sparen mit Zinsanlagen rentiert sich nicht mehr – das hat sich inzwischen herumgesprochen. Und dass die Börse eine gute Alternative sein kann, wissen auch viele. Doch die Hemmschwelle ist groß, und viele trauen sich den Schritt an die Aktienmärkte nicht zu.

Das Team von Finanztest hat daher eine Strategie entwickelt, mit der sich auch Börsenneulinge aufs Parkett wagen können – das Pantoffel-Portfolio. Mit nur zwei Komponenten – Aktien-ETF und Tagesgeld – können sie eine sinnvolle Geldanlage zusammenstellen, ohne dass sie dafür tiefe Fachkenntnisse benötigen und Aufwand betreiben. Einfach, bequem, flexibel und langfristig vergleichsweise sicher, sowohl als Einmalanlage als auch als Sparplan: Die Finanztest-Strategie kann übrigens auch nach ethisch-ökologischen Kriterien umgesetzt werden, sie eignet sich für so gut wie jeden langfristig orientierten Anleger.

Das Buch erklärt Schritt für Schritt, wie sich Anleger ihr kleines Vermögen aufbauen können und alles, was sie dazu über Geldanlage und Börse wissen müssen. Zudem bespricht es alle praktischen Fragen, wie die Wahl der richtigen Bank, welche Steuern fällig werden und wie man geeignete ETF für die Strategie auswählt.

Die Finanztest-Strategie, 176 Seiten, 19,90 Euro, ISBN: 978-3-7471-0275-6, Erscheinungstermin November 2020

Besuchen Sie unseren Blog

Aktuelle Meldungen, Analysen und unsere Meinung zu wichtigen Themen rund um Börse, Wirtschaft und Geldanlage finden Sie in unserem Blog

Immobilien verschenken und vererben

Werte erhalten und weitergeben

 

Wer erbt meine Immobilie, wenn ich mal nicht mehr da sein sollte? Das eigene Haus oder die eigene Wohnung sind mit vielen Emotionen besetzt – schließlich hat man viele Jahre darin gelebt, das Objekt womöglich selbst gebaut und viel Herzblut hinein gesteckt. Außerdem macht die Immobilie oft den größten Anteil am eigenen Privatvermögen aus.

Kein Wunder, dass viele gerne dafür Sorge tragen, dass Haus oder Wohnung nur in die besten Hände gelangen. Doch wie schafft man das? Wenn man nichts regelt, läuft das Vererben nach dem Wortlaut des Gesetzes. Aber der muss nicht für alle Lebenslagen gut passen. Eventuell kommt jemand zum Zuge, den man gar nicht bedenken möchte, während der Wunscherbe leer ausgeht.

Unser Ratgeber hilft Ihnen dabei, Ihre eigenen Ziele klar zu definieren und dann auf dem besten Wege umzusetzen – das muss nicht immer in Form eines Testaments geschehen, häufig ist eine Schenkung noch zu Lebzeiten die bessere, weil passendere Lösung.

Frühzeitige Regelungen helfen dabei, Erbstreitigkeiten zu vermeiden, den Erblasser abzusichern – und sogar Steuern zu sparen. Ein umfangreicher Serviceteil rundet den Ratgeber ab. Diesen Ratgeber haben wir gemeinsam mit dem Passauer Notar Dr. Stefan Bandel geschrieben.

Immobilien verschenken und vererben, 176 Seiten, 19,90 Euro, ISBN: 978-3-7471-0116-2

Geldanlage für Mutige – nicht für jeden Anleger

Empfehlungen für Renditejäger

Mut bei der Geldanlage zu beweisen, ist klug. Wer sein Geld ausschließlich auf dem Tages- oder Feldgeldkonto parkt oder in sichere Zinspapiere investiert, verliert unter dem Strich Geld. Allein schon, um die Kaufkraft des Vermögens zu erhalten, sollten Sie als Anleger daher ein wenig Risiko in Kauf nehmen. Je nach persönlicher Präferenz kann es auch ein wenig mehr sein.

Das Buch „Geldanlage für Mutige“ hilft Ihnen dabei, die eigene Risikobereitschaft einzuschätzen und liefert einen fundierten Überblick über die vielfältigen Anlagemöglichkeiten. Dabei werden Investments in Aktien und ETF genauso erklärt und eingeordnet wie Hebelpapiere, Crowdinvesting oder Kryptowährungen. Sie erfahren, welche Anlagen vielversprechender sind als andere, welche Strategien sinnvoll sind, was es mit der Charttechnik auf sich hat und wovon man lieber die Finger lassen sollte.

Nicht nur die Art der Anlageform entscheidet über den Erfolg eines Investments, sondern auch, wo und wie sie gekauft werden. Wir sagen Ihnen, wie Sie die beste Bank oder den besten Discount Broker für Ihre Wertpapiergeschäfte finden, wie Sie Börsenaufträge gestalten können und welche steuerlichen Pflichten und Möglichkeiten es gibt. 15 Goldene Regeln für den langfristigen Anlageerfolg runden den Ratgeber für mutige Anleger ab.

Geldanlage für Mutige, 192 Seiten, 19,90 Euro, ISBN: 978-3-7471-0054-7

buchcover von warren buffett der jahrhundertkapitalist

Der erfolgreichste Investor der Welt

„… eine fundierte, umfassende und wirklich gut geschriebene Geschichte meines Lebens“
Warren Buffett

Vom Zeitungsjungen zum Milliardär – das klingt nach einer typischen US-amerikanischen Erfolgsgeschichte. Doch der Werdegang von Warren Buffett ist mehr als eine Erzählung über die Anhäufung von Vermögen und Macht. Es ist die Geschichte über die Perfektionierung einer Investmentstrategie – abseits der Wall Street in der beschaulichen Midwest-Stadt Omaha, Nebraska.

Doch Buffetts Erfolg gründet nicht nur auf Charakterstärke und genialen Aktien- und Firmenkäufen. Sein Leben war über die Zeit auch immer eng mit den politischen und wirtschaftlichen Stärken und Missständen der USA verwoben. Gisela Baur erzählt Buffetts Lebensgeschichte vor dem Hintergrund der Entwicklung der USA im vergangenen Jahrhundert und zeichnet Buffetts persönliche Entwicklung vom Sohn eines strammen Republikaners zum liberalen Denker und größten Philanthropen aller Zeiten nach.

Gisela Baur kennt Warren Buffett seit mehr als 20 Jahren persönlich. Sie erzählt, wie er ein Jahrhundert Wirtschafts- und Börsengeschichte mitgeschrieben hat – und kommt den Geheimnissen hinter seiner Erfolgsgeschichte auf die Spur.

Warren Buffett, 320 Seiten, 24,99 Euro, ISBN: 978-3-95972-055-7